• 4
  • 2
  • 3
  • 3

Karate Verein Bushido im Turnverein Völklingen wird Landesstützpunkt für den Koshinkan Stil

Landesstützpunkt Koshinkan

Bei der letzten Bundesversammlung der Stilrichtung Koshinkan, hatte man beschlossen, das Trainingscentrum von Bushido Völklingen zum Landesleistungszentrum / Koshinkan zu ernennen. Koshinkan ist die drittgrößte Stilrichtung im Deutschen Karate Verband und wird von den Bundesreferenten und den Instruktoren der einzelnen Bundesländer unt
erstützt. Koshinkan  Karate ist eine konsequente Fortführung der traditionellen Karate-Stilrichtungen hin zu einem zeitgemäßen, praxis -  & zukunftsorientierten Karate. Wir trainieren, unterrichten und prüfen das gesamte Spektrum (die vier Säulen) des Karate: Grundschule (Kihon), Kampf (Kumite), Selbstverteidigung und Kata (mit Bunkai). 
Dabei legen wir Wert, auf ein flexibles realitätsnahes Partnertraining. Die Basis des Koshinkan kann jede traditionelle Stilrichtung sein - es werden grundsätzlich alle im DKV erworbenen Graduierungen anerkannt.

Die Überreichung der Ernennungsurkunde und des Transparentes erfolgte durch den Bundesreferenten und Mitglied der Bundeskommission, Volker Schwinn (8. DAN) an den Dojoleiter von Bushido, Martin Bietzer (5.DAN) im Beisein von Jürgen Ehlen, dem hauptamtlichen Leiter der Geschäftsstelle und der Vizepräsidentin Ulrike Wittmann, des TV Völklingen. Trainingszeiten und diverse Fortbildungstermine entnehmen Sie bitte der Internetseite des Turnvereines. www.tvvoelklingen.de